Gesundes Essen – leckere Rezepte aus dem Internet

Vital und ausgewogen, so sollten die Mahlzeiten sein, um gesund und fit durch den Tag zu kommen. Doch auch schnell und gut schmecken, müssen die Gerichte. Viele holen sich deshalb Tipps und Rezepte aus dem Internet und Kochvideos. Egal ob für den Wok, Salate, Pastagerichte oder Auflauf und Eintopf, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Vor allem eine Portion Obst und Gemüse kommen nicht zu knapp.

Schrittweise annähern

Für eine gesunde Ernährung empfiehlt es sich den Körper langsam an die neue kulinarische Linie anzunähern. Am besten beginnt man hier mit dem Dessert, denn so hat man eine einfache Basis, die nebenbei aufgenommen wird. Man kann leicht einen Apfel oder einen Salat untermogeln. Auf bekannten Internetseiten findet man leckere Rezepte mit Ideen und Tipps, welche Desserts zu welcher Hauptspeise ideal passen. Das Smartphone beim Zubereiten nebendran zu legen und die Anweisungen umzusetzen, ist kinderleicht. Aber vorsicht vor Verschmutzung! Honor 9X Pro – Honor 9X Hüllen schützen Ihr Smartphone vor Beschädigungen. Darüber hinaus kann man seine eigenen Lieblingsgerichte ein bisschen abändern. Gerade bei Brot und Nudeln ist das nicht allzu schwer. Weißbrot lässt sich beispielsweise durch eine Vollkornalternative ersetzen, was ebenso bei den Nudeln funktioniert. Dadurch nimmt der Körper Ballaststoffe und andere wichtige Stoffe über die Nahrung zu sich. Leckere Rezeptideen hierzu kann man über das Smartphone herunterladen oder sich wieder bei Kochvideos bedienen.

Was sollte man noch beachten

Neben der Auswahl der richtigen Produkte, können ebenfalls die genutzten Utensilien eine Rolle spielen. In der Regel sind ebenfalls Garmethoden und gekochtes Essen, vitaminreicher als gebraten und gegrillt. Zudem gibt es für Garmethoden und Co. nicht selten Nährwerttabellen, die man auf diversen Internetseiten und Smartphone findet. Im Allgemeinen sagt man, die Tagesgrenze liegt bei ungefähr 2000 kcal, wobei dies bei jedem Menschen ein wenig variiert. Ratsam ist daher sich auch einen Essensplan zu schreiben, so kann man zusätzlich im Supermarkt nur das Nötigste einkaufen. Wer weiter gehen möchte notiert sich außerdem jede aufgenommene Mahlzeit, um mit der Zeit den Ernährungsplan zu optimieren.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar